Umfüllen des Weins während seiner Kellerentwicklung, um ihn vom unerwünschten Bodensatz (Hefe, Trübstoffe) zu befreien. Dies geschieht meist mit Pumpen.