Die Rotweinsorte Cabernet Cubin wurde in der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt Weinsberg 1970 neu gez├╝chtet. Es ist eine Kreuzung aus Blaufr├Ąnkisch & Cabernet-Sauvignon. Im Februar 1999 wurde durch das deutsche Bundessortenamt offiziell der Sortenschutz und die Zulassung f├╝r die Rebsorte erteilt.

Die Sorte ist sp├Ąt reifend, robuste (gegen Pilzbefall und Trockenheit) und ertragsstarke Sorte, welche jedoch aufgrund der langen Vegetationsperiode hohe Lagenanspr├╝che hat.

Die Weine sind farbintensiv, der Geschmack ist fruchtig und tanninstark. Die Aromatik erinnert an Cabernet-Sauvigon. Der Wein eignet sich gut zum Barriqueausbau.