L

Leitsorte

Von einer Leitsorte spricht man, wenn in einem Anbaugebiet eine bestimmte Sorte Wein führend ist und hauptsächlich angebaut wird. Bspw. der Bordeaux im Bordeaux Weingebiet in Frankreich. Aber auch andere Weingebiete in Deutschland, rund um Weiterlesen …

Von Ulf, vor
L

Lemberger

Der Lemberger ist eine spätreifende rote Rebsorte, welche häufig in Baden-Württemberg zu finden ist. Charakteristisch für den Wein ist seine kräftige Farbe und eine deutliche charaktervolle Tanninnote. Trotzdem ist er aber fruchtig und besitzt öfter Weiterlesen …

Von Ulf, vor
L

Lambrusco

Der Lambrusco ist eine säurereiche rote Rebsorte welche in der italienischen Region Emilia-Romagna bevorzugt vorkommt. Sie ist jedoch auch in der Lombardei, in Apulien, Basilikata, Piemont, Sizilien sowie Trentino-Südtirol verbreitet. Bereits bei Schriftsteller der römischen Weiterlesen …

Von Ulf, vor
L

Laubschnitt

Rebarbeit welche im Juli und August stattfindet. Dabei werden Blätter entfernt, um genügend Licht und Luft an die Trauben zu lassen. Die grünen Triebe werden auf eine bestimmte Länge “gegipfelt” (eingekürzt).

Von Ulf, vor