Mandrarossa ist ein kleines Weinanbaugebiet im Südwesten Siziliens mit ca. 6500ha Rebfläche. Die Weine aus Mandrarossa werden regional typisch vinifiziert, wobei die roten Weine kräftig und geschmeidig, die weißen Weinsorten eher leicht und süffig ausgebaut werden.

Wein aus Sizilien hat lokale Einflussfaktoren wie intensive Sonne, Kühlung in der Nacht durch den Wind vom Meer welche eine zuverlässige Reifung der Trauben ermöglicht. Im Südosten und Westen Siziliens sind große Weinanbaugebiete, welche durch den vulkanischen Boden besonders starkes Terroir vorweisen.

Kategorien: M