Die Weinsorte Sankt Laurent ist hauptsächlich in Österreich und in der Tschechische Republik verbreitet. In Deutschland wird die Weinsorte hauptsächlich in Rheinland-Pfalz angebaut. Der Name der Sorte leitet sich von seinem Namenspatron ab, dem heiligen Lorenz, welcher den Namenstag am 10. August hat. Dieser wurde der Weinsorte aufgrund der sehr frühen Reife zugesprochen.

Sankt Laurent passt hervorragend zu Wild- oder Runderbraten, zu Kurzgebratenem oder auch kräftigem Käse. Mit einer tiefroten Farbe hat der Sankt Laurent eine feine Säure und einen mittleren Körper.