Als sogenannter Vorlaufmost wird der Mostteil genannt, welcher nach dem Mahlen der Trauben von der Kelter läuft, ohne dass durch Pressen nachgeholfen wurde. Der Vorlaufmost gilt als hochwertiger Most.